Dosis Humor mit Lachyoga für Firmenevents, Workshops, Klausuren und Teamevents

„Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.“

Nicolas Chamfort (1741 – 1794), französischer Dramatiker, Mitglied der Académie Française

Gute Gesundheitsprogramme bringen Vorteile für den Betrieb. Durch sie können die Anzahl der Fehltage reduziert und Kosten gesenkt werden. Der Vorteil von Lachyoga: Es passt in jedes Gesundheitsprogramm. Denn Lachyoga stärkt das Immunsystem, trainiert das Herz-Kreislauf-System und ist kinderleicht zu erlernen.

Vorteile des Lachyogas

Ein Gesundheitsprogramm muss von den MitarbeiterInnen gern angenommen werden, damit es Erfolg hat. Lachen ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen, so dass Lachyoga zu jedem Unternehmen und zu allen Mitarbeitern passt. Folgende Faktoren tragen zum Erfolg von Lachyoga bei:

  • Akzeptanz: Lachyoga macht Spaß. Ein wichtiger Punkt, um akzeptiert zu werden.
  • Spaß: Neue Gehirnforschungen belegen: Der Mensch lernt am schnellsten und effektivsten, wenn er Spaß hat. Freude und Spass fördern die Kreativität und die kognitiven Fähigkeiten. Damit liegt Lachyoga ganz vorn in der Gesundheitsvorsorge.
  • Anwenderfreundlichkeit: Das Gesundheitsprogramm sollte bequem, einfach und kostengünstig zu nutzen sein. Lachyoga bietet die besten Voraussetzungen dazu. Auch außerhalb eines Lachyoga-Workshops kann jeder Lachübungen trainieren.
  • Gesundheit: Lachen ist für jeden Menschen gesund. Egal ob alt oder jung, sportlich oder unsportlich – es gibt keine Einschränkungen.

Beschreibung

–          Einführung: Einstimmung, Wirkungsweise des Lachens, was ist Lachyoga
–          Lachyoga-Session – bestehend aus Lach-, Dehn-, Atemaktivitäten
–          geführte Entspannungen

Abschluss – Tipps für die MitarbeiterInnen zum Mitnehmen in den Alltag
Der „klassische“ Ablauf kann durch weitere spielerische Aktivitäten und andere Elemente je nach Thema Ihrer Teilnehmer und des Events ergänzt werden. Einzelheiten stimmt Maria Kerbler mit Ihnen ab.

Wofür passt Lachyoga?

Als Rahmenprogramm bei Events jeder Art, als Warmup oder Power Break (Fortbildungen, Tagungen, Team-Klausuren, Kongressen etc.). Außerdem als Schnupper-Angebot in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Teambuilding, Vertrieb und ggf. als regelmäßiges Angebot zur Gesundheitsvorsorge und Klima-Verbesserung im Unternehmen.

Dauer

Lachyoga für Gruppen-/Team-Events bis ca. 50 Personen 60 Minuten. Auch längere Settings sind möglich, z.B. ein Lachyoga-Schnupper-Workshop von 90-120 Minuten oder länger. Dann ist Raum und Zeit für Background-Infos zum Lachyoga und ggf. einem integrierten thematischen Input zu einem passenden Thema, z.B. Stress, Resilienz, Achtsamkeit, Erfolg, Gesundheit, Wertschätzung.

Wir gehen individuell auf Ihre Wünsche ein. Fragen Sie uns danach.

Nutzen von Lachyoga für Ihre MitarbeiterInnen

– stimmungshebend
– stresslösend und entspannend
– es entsteht ein intensives Zusammengehörigkeitsgefühl
– konzentrationsfördernd und belebend
– Probleme relativieren sich
– Ihre Teilnehmer erhalten umsetzbare Anregungen, etwas für ihr Wohlbefinden zu tun

Lachyoga wirkt kurzfristig entspannend, u.a. weil die mit Lachen verbundenen Bewegungen die Produktion von Stress-Hormonen deutlich reduzieren. Deswegen lässt es sich sehr gut zum Stress-Abbau, Stress-Management und zur Stress-Prävention einsetzen.
Lachyoga stärkt auf längere Sicht die Persönlichkeit, verhilft zu einer positiven Einstellung und fördert eine wertschätzende innere Kommunikation.
Selbstvertrauen, Selbstwirksamkeit und Frustrationstoleranz nehmen folglich zu. Durch die mit den Lachübungen verbundene spielerische Leichtigkeit wird die Problemlösungsfähigkeit durch zunehmender Kreativität verbessert.

All das trägt zur Stärkung der Resilienz (psychische Widerstandskraft) bei.

Wir erstellen ein individuelles Angebot. Fragen Sie danach:

office@feelgood-management.at

Seminarleitfaden

Zur Wunschliste hinzufügen
Kurs buchen